Arbeitsmarkt-Initiative für die Fehmarnbelt-Region
Der Arbeitsmarkt in der Fehmarnbelt-Region rückt näher zusammen - die feste Fehmarnbelt-Querung bietet den Akteuren zahlreiche interessante Perspektiven.

 

Unter Federführung der Agentur für Arbeit hat sich im September 2011 ein Netzwerk „Arbeitsmarkt“ mit regionalen Akteuren zusammengeschlossen, um sich u.a. gemeinsam den Chancen und Herausforderungen des zukünftigen Arbeitsmarktes zu stellen.

Im Rahmen der Treffen tauschen sich die Akteure untereinander aus und stimmen gemeinsame Aktivitäten ab.


Folgende Institutionen sind im Netzwerk vertreten
:

- Agentur für Arbeit

- Jobcenter Lübeck und Ostholstein

- Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit, Land Schleswig-Holstein

- Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Hamburg - DGB Region Schleswig-Holstein Südost

- Metropolregion Hamburg

- Fehmarnbelt-Büro

- IHK zu Lübeck

- Interreg Sekretariat

- Wirtschaftsakademie

- Zentrale Auslands- und Fachvermittlung

- HanseBelt

- Wirtschaftsförderung der Hansestadt Lübeck

- Fehmarnbelt Business Council

- Projekt Frau und Beruf

Das Netzwerktreffen findet zweimal jährlich unter Federführung der Agentur für Arbeit Lübeck statt. 


8. Netzwerktreffen am 09.06.2015
Protokoll
Präsentation Arbeitsmarkt D
Präsentation BSLF
Präsentation Fehmarn Agency
Deutsch-Dänische Ministererklärung S.-H.

7. Netzwerktreffen am 20.11.2014
Protokoll
Präsentation Arbeitsmarkt D

6. Netzwerktreffen am 12.06.2014
Protokoll
Präsentation Arbeitsmarkt D
Präsentation Jobcenter
Präsentation Planfeststellungsverfahren FBQ
Präsentation Fachkräfteinitiative Land S.-H.

5. Netzwerktreffen am 08. November 2013
Protokoll
Präsentation Arbeitsmarkt 
Präsentation Interreg V A

4. Netzwerktreffen am 19. April 2013
Protokoll
Präsentation Arbeitsmarkt
Präsentation Jobcenter 
Präsentation Verkehrswegeplan FBQ 

3. Netzwerktreffen am 27. August 2012
Protokoll 
Präsentation Arbeitsmarkt

2. Netzwerktreffen am 19. März 2012
Pressemitteilung