Regionalentwicklung zwischen zwei Metropolen
Das Fehmarnbelt-Komitee ist einer der Mitorganisatoren der diesjährigen Fehmarnbelt Days, die im September 2016 in der Hafencity Universität in Hamburg stattfinden.
30.06.2016

Im Rahmen dieses dreitätigen Events finden zahlreiche interessante Veranstaltungen rund um die Fehmarnbelt-Region statt.

Der vielversprechende Titel der diesjährigen Konferenz des Fehmarnbelt-Komitees lautet „Regionalentwicklung zwischen zwei Metropolen – die Stadt-Umland-Beziehungen in der Fehmarnbelt-Region“.

Spannende Referenten und regionale Akteure werden für interessante und diskussionswürdige Beiträge sorgen, wie u.a. zu zukünftigen Möglichkeiten der Digitalisierung sowie Best-Practise-Beispiele aus anderen Metropolregionen geben. Abgerundet wird die Konferenz durch Beiträge von Akteuren aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Human Capital, welche mit Engagement und kreativen Ideen die Region zwischen den Metropolen erfolgreich weiterentwickeln möchten.

Anmeldung zu den Fehmarnbelt Days 2016 hier. Die Teilnahme ist kostenlos.